Fundstücke, Ernstes, Lustiges und was ich sonnst noch präsentierenswert finde…

2011 und die Meinungsfreiheit

Das letzte Jahr war für all diejenigen die das Internet und die Meinungsfreiheit schätzen ein äußerst anstrengendes Jahr. An allen Enden und Ecken muss man darum kämpfen auch in Zukunft frei seine Meinung äußern zu dürfen und sich im Internet frei bewegen zu dürfen. Da sind immer noch die Zensursula Internetsperren, da ist die Vorratsdatenspeicherung mit der quasi jede unserer Aktionen im Internet unter Generalverdacht gestellt wird, da ist das Anti-Piraterie-Abkommen ACTA und vieles mehr. Auch wenn der Ein oder andere Erfolg verbucht werden konnte, man denke an das Scheitern des Jugendmedienstaatsvertrags,  scheint der Kampf um die eigene Meinung längst noch nicht gewonnen. Manchmal habe ich den Eindruck, als könnte man sich als chinesischer Dissident freier durch Peking bewegen, als in Deutschland im Internet.

Traurig finde ich auch, das die Presse nichts Besseres zu tun hat, als das Thema weitesgehend zu ignorieren. Klar, es gibt hier und da mal einen kleinen Artikel, aber Promihochzeiten und Afghanistanbesuche von Ken & Barbie zu Guttenberg sind traurigerweise viel präsenter. Sehr schön beschrieben hat das Timo Thalmann auf geografitti.de mit dem folgenden Zitat:

„Das Internet ist für einen Vollblutjournalisten alter Schule eine permanente narzisstische Kränkung. Vor allem deswegen ist diese eigentlich dafür prädestinierte Berufsgruppe als Verteidiger der Meinungsfreiheit nahezu ein Totalausfall.“

Es heist also drannbleiben. Es ist auch nicht wirklich schwer, viele Aktionen zum Schutze der Meinungsfreiheit sind kinderleicht unterstützt. Seine Unterschrift kann man nämlich dank des Internets in wenigen Sekunden unter Petitionen und Unterstützerlisten setzten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s